Ortsvorsteherwahlen am 10.01.2021 - So geht's!

 

Am 10. Januar 2021 findet in der Nördlichen Innenstadt die vorgezogene Ortsvorsteherwahl statt. Ab dem 7. Dezember gehen allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern die Wahlbenachrichtigungen zu.

 

Doch bereits vor dem 10. Januar 2021 können Sie wählen - z.B. risikofrei per Briefwahl.

 

Briefwahl beantragen - so geht‘s:
Wer seine Stimme am Wahlsonntag nicht im Wahllokal abgeben kann oder möchte, kann ab dem 7. Dezember Briefwahl beantragen oder im Rathaus seine Stimme abgeben.


Briefwahl beantragen
Bitte füllen Sie dafür die Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte aus und senden diese an das Wahlamt Ludwigshafen, Postfach 21 12 20, 67012 Ludwigshafen.


Briefwahlunterlagen selbst abholen oder Stimme früher abgeben
Die Wahlunterlagen können im Rathaus (Briefwahlbüro, 1. OG) selbst oder durch eine bevollmächtigte Person (Mindestalter 16 Jahre) abgeholt werden. Hier könnnen Sie auch persönlich bereits früher Ihre Stimme abgeben.


Briefwahl online beantragen

Die Unterlagen können auch online über www.ludwigshafen.de beantragt werden.


Was tun, wenn ich keine Wahlbenachrichtigung bekommen habe?
Die Wahlbenachrichtigung sollte bis spätestens 20. Dezember eingetroffen sein. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie bitte unter 0621 504-3830 an oder schicken eine E-Mail an briefwahl@ludwigshafen.de.

 

Haben Sie noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: info@spdlu-nord-west.de

Absage des heutigen Schwedenfeuers in Ruchheim aufgrund Orkanwarnung

Wir weisen darauf hin, dass das heutige Schwedenfeuer des Ortsvereins Ruchheim aufgrund einer Orkanwarnung leider abgesagt werden musste. und bitten um Verständnis.

Abgeordnete Barnett bietet Sprechstunde an

Die Oggersheimer Bundestagsabgeordnete Doris Barnett (64, SPD) bietet am Freitag, 9. Februar, eine offene Bürgersprechstunde an. Sie findet von 14 bis 16 Uhr im neuen SPD-Quartierbüro in der Kärntner Straße 19 in der Gartenstadt statt. Eingeladen sind laut Barnett Bürger aus dem gesamten Wahlkreis, also aus Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Alle Interessierten hätten in der Sprechstunde die Gelegenheit, Fragen zu stellen, Anregungen zu geben und Wünsche zu äußern. Eine Anmeldung für die Sprechstunde ist nicht erforderlich, betont Barnett.

Social Media

Folgen Sie uns gerne auf:

Facebook und Instagram

Machen Sie mit!

Counter

Besucher:1913842
Heute:3
Online:1