Radtour „Fahrradfreundliches Ludwigshafen“

Veranstaltungen

Im Rahmen ihrer Sommertour lädt die SPD Ludwigshafen am Samstag, 28. Juli 2018, zu einer Radtour für ein „Fahrradfreundliches Ludwigshafen“ ein. Start ist um 10 Uhr am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz vor dem C&A-Gebäude.

„Wir radeln in familienfreundlichem Tempo über rund 32 Kilometer durch Ludwigshafen“, erklärt David Schneider, Vorsitzender der SPD Ludwigshafen. „Die Strecke geht zunächst in den Norden der Stadt, bis zum Pfälzer Wald Verein, von dort geht es weiter über Oppau und Oggersheim nach Maudach zum Bruchfestplatz. Die Tour erstreckt sich über rund 32 Kilometer und ist auch für Familien mit Kindern geeignet.“

Ein verkehrssicheres Fahrrad ist Voraussetzung zur Teilnahme. Außerdem nehmen die Radler auf eigenes Risiko Teil. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es werden zwei Trinkpausen gemacht. Da heißes Wetter angekündigt ist, bitte ausreichend Getränke mitnehmen und auf Sonnenschutz achten.

„Wir wollen uns bei der Tour auch Stellen im Radwegenetz unserer Stadt anschauen, die verbesserungsbedürftig sind oder auch als gutes Beispiel für andere Stellen in der Stadt dienen, denn unser Ziel ist es, den Anteil an Radlern am Gesamtverkehr in den nächsten Jahren deutlich zu steigern. Ein entsprechender Antrag zu Erstellung eines Konzeptes für seine fahrradfreundliche Stadt wurde auf Initiative der SPD erst kürzlich im Stadtrat eingebracht und beschlossen.“

Die Tour wird von Markus Lemberger, Vorsitzender der SPD Gartenstadt, geleitet.