Bewilligung von 26.900 Euro Landesförderung für zwei Sportvereine in Ludwigshafen

Veröffentlicht am 07.05.2021 in Landespolitik

Die beiden Ludwigshafener Sportvereine SV Pfingstweide 1972 e. V. und CVJM LU e. V. erhalten aus dem Sonderprogramm zur Förderung von kleinen Baumaßnahmen 2021 des Landes insgesamt 26.900 Euro. Diese Antwort erhielten die SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon und auf Anfrage vom Ministerium des Innern und Sport.

 

Der SV Pfingstweide erhält 12.500 Euro für die Umstellung seiner Flutlichtanlage auf LED sowie 7.600 Euro für die Sanierung der Heizungsanlage mit Installation einer Solaranlage und Frischwasserstation im Vereinsheim. Der CVJM Ludwigshafen bekommt 6.800 Euro Zuschuss für die Sanierung der Heizungsanlage in der Sporthalle.

 

„Wir begrüßen und freuen uns über die finanzielle Förderung der Vereine für ihre Sportanlagen. Mit der Sportanlagenförderung leistet das Land Rheinland-Pfalz einen guten und wichtigen Beitrag zum Erhalt von Sportstätten, auch in unserer Stadt“, so Simon und Scharfenberger. Sport und Ehrenamt haben für unser Land und unsere Stadt auch eine große gesellschaftliche Bedeutung. Deshalb war und ist die Förderung von Sportanlagen ein wichtiges Ziel unserer sozialdemokratischen Politik.

Ludwigshafen, den 07.05.2021

Foto: colourbox

 

Rotes Frühstück

facebook

 



 

Counter

Besucher:1913839
Heute:105
Online:2