Gute Signale für die Entwicklung der Innenstadt

Veröffentlicht am 05.06.2020 in Pressemitteilung

Als positive Signale für die Innenstadtentwicklung begrüßt die SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen den Erwerb des Geschäftshauses in der Bismarckstraße 53 und des leerstehenden Gebäudes der ehemaligen Deutschen Bank in der Ludwigstraße 44 durch die in Ludwigshafen ansässige Firma Mert Immo Invest.

„Wir sehen den Eigentümerwechsel als Chance für die Entwicklung der Innenstadt im Gesamten. Beide Immobilien sind aufgrund ihrer Lage und Größe wichtige Bausteine für den Stadtumbau. Die Bereitschaft des neuen Eigentümers, den weiteren Konzeptionsprozess in enger Abstimmung mit WEG und Stadtverwaltung zu gestalten, ist nur zu begrüßen“, kommentiert der Chef der Ludwigshafener SPD, David Guthier.

„Insbesondere über den Zustand des ehemaligen Deutsche-Bank-Gebäudes haben sich viele Bürgerinnen und Bürger völlig zurecht immer wieder bei uns beklagt. In der Vergangenheit waren die Versuche, Verantwortliche des Immobilienfonds zu erreichen nahezu unmöglich. Umso erfreulicher ist der Eigentümerwechsel und wir werden die weitere Entwicklung verlässlich und konstruktiv begleiten“, so Guthier weiter.

Ludwigshafen, 05.06.2020

 

Rotes Frühstück

facebook

Counter

Besucher:1913837
Heute:107
Online:1