Dank für die Ausrichtung der Mini-WM der Ludwigshafener Grundschulen und einer Förderschule im Südwest-Stadio

Pressemitteilung

„Die SPD-Stadtratsfraktion dankt den Veranstaltern der Mini-Fußball-WM 2018 der Ludwigshafener Grundschulen und einer Förderschule für die Ausrichtung des Sportereignisses im Südwest-Stadion am 14. Juni 2018“, so die Vorsitzende Heike Scharfenberger. Bei der Veranstaltung konnte man sehen, mit welcher Begeisterung alle aktiven jugendliche Akteure, aber auch die anwesenden Zuschauern das Fußballturnier mit großer Freude begleiteten.

 

Scharfenberger: „Das Turnier hat auch gezeigt, dass solch eine Großveranstaltung erfolgreich durchgeführt werden kann, wenn viele an einem Strang ziehen und man dadurch auch Positives für die Stadt und deren Image erreichen kann. Gerade der Sport bringt bekanntlich viele Menschen zusammen und vermittelt Werte wie Toleranz und Fairplay. Dies ist insbesondere für junge Menschen wichtig“.

 

Deshalb gilt der Dank der SPD-Stadtratsfraktion allen beteiligten Akteuren, dem Bereich Sport der Stadt Ludwigshafen, dem Ludwigshafener Sportverband (LSV) und den Fachberatern für Schulsport und der ADD für die Ausrichtung der Veranstaltung. Natürlich danken wir auch allen Sponsoren für die finanzielle und materielle Unterstützung dieses Großereignisses im Südwest-Stadion.  

 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein