5 Punkte für Rheingönheim - das Wichtigste aus unserem Programm 2019-2024

Veröffentlicht am 27.05.2019 in Kommunales

Transparenz steht an erster Stelle - wie wollen, dass Sie sich auf uns verlassen können. Sie finden hier die wichtigsten fünf Punkte aus unserem Wahlprogramm, die einen Leitfaden für die nächsten Jahre darstellen sollen. Anhand dieser Punkte werden wir unsere Politik in Rheingönheim ausrichten. Bei Fragen oder Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


5 Punkte für ein lebenswertes Rheingönheim

1.)          Um die Innenstadt während des geplanten Hochstraßenumbaus zu entlasten, ist eine umfangreiche P&R-Fläche auf dem stadteigenen Gelände hinter der Frei Heil-Halle geplant.

Wir treten ein für eine anwohnerfreundliche Lösung:

Verhinderung von zunehmendem Durchgangsverkehr durch die Wohngebiete.

Verbesserung der Verkehrsanbindung durch Neugestaltung der Kreuzung am Hohen Weg

2.)          Durch die Inbetriebnahme der Südspange ist der Neubruch und das Sommerfeld bei Hochwasser von Überflutung durch den aufgestauten Rehbach bedroht.

Wir fordern eine umweltverträgliche Sanierung der Rehbachdeiche. Erst nach Abschluss darf das Projekt Südspange in Betrieb gehen.

3.)          Rheingönheim lebt und wächst mit seinen Neubaugebieten. Trotzdem darf der alte Ortskern nicht vergessen werden.

Wir fordern eine langfristige Planung für die Instandhaltung der Infrastruktur sowie der Straßen und Gehwege sowie die Nutzung ökologisch sinnvoller Maßnahmen (z.B. Nahwärme).

4.)          Der Ausbau der Neubaugebiete darf nicht zu Lasten sozial Schwacher erfolgen.

Wir fordern einen sozial verträglichen, bezahlbaren Wohnungsbau, einerseits durch die GAG als auch durch die Förderung von privatwirtschaftlich initiierten Wohnungsbauprojekten.

5.)          Durch den Zuzug vieler junger Familien in den Neubruch und das Sommerfeld ist Rheingönheim zu einem jungen Stadtteil geworden. Gleichzeitig leben wir in einer immer älter werdenden Gesellschaft.

Wir treten ein für ein Miteinander von Alt und Jung und die Förderung des Ehrenamts.

Neben dem bedarfsorientierten Ausbau der Krippen- Kindergarten- und Schulangebote fordern wir den seniorengerechten Ausbau der öffentlichen Gebäude (z.B. Gemeindehaus).

Bei der Schaffung neuer Baugebiete müssen Spielflächen und Kindergärten genauso berücksichtigt werden wie die Planung lokaler Einkaufmöglichkeiten.

 

Homepage SPD Rheingönheim

Rotes Frühstück

facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

07.09.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Rotes Frühstück
Thema diesmal: Bezahlbarer Wohnraum schaffen.

07.09.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Rotes Frühstück
Thema diesmal: Bezahlbarer Wohnraum schaffen.

Alle Termine

Counter

Besucher:1913837
Heute:45
Online:3