Ergebnisse der Stadtverbands-Wahl

Stadtverband

Herzlichen Glückwunsch an David Schneider (24), der mit großer Mehrheit zum jüngsten Vorsitzenden der SPD Ludwigshafen als Nachfolger von Wolfgang van Vliet (56) gewählt wurde.

Bei der Parteikonferenz im Ruchheimer Gemeinschaftshaus wurde am Montag, dem 23.06.2014, ein neuer Vorstand gewählt. Eins war im Vorfeld schon klar: Wolfgang van Vliet, der seit sieben Jahren Vorsitzender der SPD Ludwigshafen war, wird nicht mehr antreten. Um sein Amt bewarben sich David Schneider und Markus Lemberger. Aufmerksam verfolgten die 88 Delegierten die Reden der beiden Kandidaten. Beide zeigten sich kämpferisch. Im Vorfeld war völlig offen, welcher der beiden Kandidaten das Rennen machen würde. Nach den beiden Vorstellungen sprachen sich jedoch Lorena Schmitt vom Ortsverein Süd, Ingrid Reske (Vorsitzende des Unterbezirks AG 60plus), Jutta Steinruck (Europatagsabgeordnete) und Anke Simon (Ortsvorsteherin Mundenheim und Landtagsabgeordnete) für David Schneider aus.

Bei der Wahl konnte sich David Schneider sodann mit 60 Ja-Stimmen deutlich vor seinem Konkurrenten durchsetzen.

Die weiteren Positionen wurden wie folgt besetzt:

Stellvertreterin: Anke Simon (70)

Kassierer: Dieter Feid (82)

Schriftführer: Christian Schreider (81)

Internetbeauftragte: Esther Maria Czasch (83)

Beisitzer: Hella Kuhlbrodt (67), Cornelia Luszick (64), Jan Schabbeck (61), Hayat Erten (60), Gregory Scholz (59), Benjamin Weber (55), Lorena Schmitt (54).

Wir gratulieren herzlich David Schneider zur Wahl des Vorsitzenden sowie allen weiteren Gewählten und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.