Verbesserte fußläufige Anbindung des Einkaufsmarktes in der Melm

Pressemitteilung

„Wir freuen uns und danken der Verwaltung, dass nun eine bessere und sicherere fußläufige Zuwegung zum neuen Einkaufsmarkt in der Melm realisiert wurde“, so der in Oggersheim beheimatete Stadtrat und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Hans Mindl.

„Nach dem die Straßenbaumaßnahmen abgeschlossen sind, sollte jedoch noch eine stärkere Ausleuchtung des dortigen Straßenbereichs erfolgen, um die Sicherheit beim Überqueren der Straße weiter zu erhöhen“, betont Mindl. Nach Rückfrage beim Bereich „Tiefbau“ der Stadtver-waltung, sollen die dortigen Leuchten mit LED-Lampen ausgestattet werden. Die Umsetzungder Maßnahme ist ersten Quartal des neuen Jahres vorgesehen. LED-Leuchten stehen nicht nurfür hohe Energieeinsparungen, sondern auch für eine deutlich bessere Ausleuchtung der Straßenflächen.

            
              Bereits schon im Februar diesen Jahres hatte Mindl die                 
              Verwaltung angeschrieben und auf den ungenügenden Zustand
              im dortigen Bereich hingewiesen. Insbesondere wurde
              angemerkt, dass es nicht ungefährlich sei, die dortige Straße
              sicher zu queren. Dies galt insbesondere für ältere und
              gehbehinderte Personen, die den Einkaufmarkt besuchen. So war
              der fußläufige Verbindungsweg zwischen dem Neubaugebiet und
              der Siedlung Notwende nach Regenfällen, auf Grund von sich
              dort bildenden Wasserpfützen, teilweise so gut wie nicht
              begehbar, so dass man als Fußgänger auf die Fahrbahn der Straße
              ausweichen musste.                    

             „Dies gehört nun der Vergangenheit an“, sagt Mindl abschließend.
 

 

 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein