16.09.2010 / Termine

01.10.2010 - Tag der offenen Tür: Umschlagplatz und Regenwasseranlage Kaiserwörth

„Rund um die Entsorgung“ unter diesem Motto öffnet der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) am Freitag, 1. Oktober von 13 bis 17 Uhr das Tor zum Gelände rund ums Pumpwerk Kaiserwörth in Mundenheim. Bau und Umweltdezernent Klaus Dillinger eröffnet die Veranstaltung um 13 Uhr.

 

26.11.2009 / Termine

Der Arbeitskreis Kultur trifft sich

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 17 Uhr
im Stadtmuseum Ludwigshafen

 

30.06.2009 / Termine

Tag der offenen Tür im Kurt-Schumacher-Haus

Tag der offenen Tür im Kurt- Schumacher- Haus
Maxstr. 65, 67059 Ludwigshafen

28. August 2009 - 11:00 bis 16:00 Uhr

Wir stellen uns vor:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen für Gespräche gerne zur Verfügung bei Weck, Worscht und Woi!

 

06.06.2009 / Termine

Danke für eure Unterstützung!

Wir danken allen Ludwigshafenerinnen und Ludwigshafenern, die ihre Stimmen gestern der SPD und natürlich insbesondere unseren Juso-Kandidaten gegeben haben!
Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

23.02.2009 / Termine

Termine Begehungen Mundenheim

Termine Begehungen Mundenheim
Ortsvorsteherin + Ortsbeirats- und Stadtratskandidaten/Innen
Stand: 21.02.2009

 

25.09.2008 / Termine

„Rotes Frühstück“, Samstag, 27.09.2008, 10.00 bis 14.00 Uhr, Lichttor Rathausplatz

Unter dem Motto „Kommunalpolitik geht uns alle an!“ lädt die SPD-Stadtratsfraktion in Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein Südliche Mitte am Samstag, den 27.09.2008 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr Bürgerinnen und Bürger zum „Roten Frühstück“ ein.

 

26.08.2008 / Termine

„Rotes Frühstück“, Samstag, 30.08.2008, 10.00 bis 14.00 Uhr, Lichttor Rathausplatz

Unter dem Motto „Kommunalpolitik geht uns alle an!“ lädt die SPD-Stadtratsfraktion in Zusammenarbeit mit dem SPD-Ortsverein Südliche Mitte am Samstag, den 30.08.2008 zwischen 10.00 und 14.00 Uhr Bürgerinnen und Bürger bei einem „Roten Frühstück“ zum Dialog ein.

 

27.04.2008 / Termine

1. Mai: Tag der Arbeit und nicht des Rechtsextremismus

Die Nazis marschieren wieder - Zu Gegendemos mobilisieren! - Den Tag der Arbeit, den wir meinen, verteidigen!

Am 1.Mai demonstrieren wieder Nazis. Seine ursprüngliche Bedeutung als der wichtigste Festtag der internationalen Arbeiterschaft verdrängten die Nationalsozialisten bereits vor Jahrzehnten: Wurde der 1. Mai 1933 noch als "Feiertag der nationalen Arbeit" begangen, so fehlte mit der Bezeichnung "Nationaler Feiertag des deutschen Volkes" ab 1934 jeglicher Bezug zur Arbeit.