SPD Mundenheim: 65 und 40 Jahre Mitglied in der SPD Mundenheim

Pressemitteilung

Zum traditionellen SPD-Frühstück lud die SPD erstmals in diesem Jahr auch die Jubilare zur Ehrung ein. Das Frühstück wurde verbunden mit der Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins.

Zwei langjährige Mitglieder konnten in diesem Jahr in Anwesenheit der SPD Bundestagsabgeordneten Doris Barnett, dem Sozialdezernenten und SPD Stadtverbandsvorsitzenden Wolfgang van Vliet und der stellvertretenden SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzenden Julia May geehrt werden. Die Ehrungsrede und die Ehrung führte die Mundenheimer Ortsvorsteherin, Stadträtin und Landtagskandidatin Anke Simon durch. Sie dankte den Jubilaren für ihren Einsatz in der SPD und das damit verbundene langjährige Engagement.

Karl-Heinz Mevius wurde für 65 Jahre Mitgliedschaft mit dem Ehrenbrief der SPD sowie mit einer Urkunde und Nadel ausgezeichnet. 65 Jahre ist kein alltägliches Jubiläum für die SPD Mundenheim. Gerlinde Bensch wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Zu Beginn der Veranstaltung stellte der SPD Vorsitzende Mundenheim fest, dass man mit Anke Simon eine gute Landtagskandidatin habe die mit beiden Füßen auf dem Boden steht und beurteilen kann was die Bürger bewegt. Mit Anke Simon wird man das Direktmandat für die SPD gewinnen, weil auch die entsprechende Rückdeckung aus Maínz kommt. Bildung von Anfang an, gebührenfreie Kindertagesstätten, Tariftreuegesetz, Stärkung des Verbraucherschutzes – alles Themen die die Bürger direkt berühren.

Holger Scharff: „ Anke Simon hat unser Vertrauen und ich bitte alle sie beim laufenden Landtagswahlkampf zu unterstützen. Mit Anke Simon wissen wir, dass wir auch eine von uns haben, wenn sie im Landtag sitzt. Darum tun wir alles, dass sie das Direktmandat gewinnen wird.“

Weitere Fotos vom Jahresabschluss und den Ehrungen finden sie hier.

 

Homepage SPD Mundenheim