SPD Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Pressemitteilung

Michael Hwasta neuer Vorsitzender der SPD Ruchheim

Michael Hwasta wurde am Donnerstag, 6. April, einstimmig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Ruchheim gewählt. Hwasta, technischer Leiter der Friedrich-Ebert-Halle und Betriebsratsvorsitzender der LUKOM, markierte zuvor seine Ziele: „Solidarisch zu handeln ist schon seit jeher meine Lebensmaxime und genau dies ist auch die Leitlinie des Ortsvereins Ruchheim. Die nächsten Monate werden selbstverständlich durch die Wahlen im September geprägt werden und wir werden alles daransetzen, dass Jutta Steinruck Oberbürgermeisterin und Doris Barnett den Wahlkreis zur Bundestagswahl gewinnen werden. Außerdem wird das politische Handeln in Ruchheim natürlich durch das Gewerbegebiet am Römig gesetzt. Hier können sich die Bürgerinnen und Bürger Ruchheims sich darauf verlassen, dass wir das Thema sehr eng und kritisch begleiten!“

Hwasta dankte Heike Scharfenberger, die 14 Jahre die Geschicke des Ortsvereins Ruchheim, leitete. Sie hat sich stets für die Belange des Stadtteiles eingesetzt und wird dies auch weiterhin in ihren politischen Funktionen, auch als Mitglied im erweiterten Vorstand des Ortsvereins tun. Scharfenberger dankte für das Vertrauen, welches die Mitglieder des Ortsvereins ihr in den zurückliegenden Jahren entgegengebracht hatten. Sie weiß den Ortsverein bei Michael Hwasta in besten Händen, zumal er bereits seit 10 Jahren schon die Funktion des Geschäftsführers innehatte.

So wurde gewählt:

Michael Hwasta, Vorsitzender,

Siegward Dittmann, stellv. Vorsitzender,

Ronny Vigna, Geschäftsführer,

Monika Schrader, Schriftführerin,

Karin Epple, Kassiererin,

Johannes Vogt, Pressereferent

Irmgard Kofink-Klehr, Revisorin

Kurt Mancke, Revisor

Peter Schuler, Revisor

 

 

 

Homepage SPD Ruchheim