SPD: Chancen für Weiterentwicklung am Rheinufer nutzen

Pressemitteilung

„Nach der erfolgreichen Ansiedlung der Rhein-Galerie sowie der Erfolgsstory Bebauung Rheinufer-Süd, gilt es nun, die Chancen für eine positive Weiterentwicklung am Rheinufer zu nutzen, so Heike Scharfenberger, Vorsitzende der SPD Stadtratsfraktion.

So sollte mit einer Entwicklung für eine sinnvolle und nachhaltige Nutzung im Bereich des gelben Hauses die Aufbruchsstimmung in der Innenstadt fortgesetzt werden. Nach Meinung der SPD könnte im dortigen Bereich ein entsprechendes Gastronomieangebot angesiedelt werden. Und zwar passend zur unmittelbaren Lage am Rhein und der neu gestalteten Uferpromenade.Dies würde sicherlich auch die Aufenthaltsqualität im dortigen Bereich steigern.

Auch eine Anlagestelle für Boote könnte dort die Attraktivität erhöhen und neue Impulse für das Quartier am Zollhof mit sich bringen.

Scharfenberger: „Alle Beteiligten, sowohl Verwaltung und Hafenbetriebe sollten sich zusammensetzen, um gemeinsam die sich nun bietenden Chancen auszuloten und zu nutzen“.

 

Homepage SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein