Schwedenfeuer auf dem Ruchheimer Schlossplatz - Sozialminister Alexander Schweitzer kommt

Termine

Ein Dutzend wärmende Schwedenstämme werden auf dem Schlossplatz im Zentrum von Ruchheim verteilt, wenn der rheinland-pfälzische Sozialminister Alexander Schweitzer nach Ruchheim kommt. Das rustikales Schwedenfeuer wird von der SPD Ruchheim am Sonntag, 24. Februar 2013, von 18 bis 21 Uhr, auf dem Schlossplatz 1a, in 67071 Ruchheim, veranstaltet.

„Die SPD Ruchheim ist bekannt für ihre bürgernahe Politik. Im letzten Jahr war Ludwigshafens neuer Kämmerer Dieter Feid zu Gast, in diesem Jahr haben die Ruchheimer die Chance, mit dem neuen Sozialminister von Rheinland-Pfalz, Alexander Schweitzer, ins Gespräch zu kommen“, so Michael Hwasta, Organisator des Schwedenfeuers und Geschäftsführer des Ortsvereins der SPD Ruchheim.

Die SPD bietet dazu Speisen und Getränke zu Preisen von anno dazumal an: Eine Bratwurst kostet 1 Euro, ebenso der Glühwein. Ein alkoholfreier Kinderpunsch und eine Brezel kosten je 0,50 Cent. „Wir wollen ein familienfreundliches Fest, die Einnahmen spielen an diesem Tag keine Rolle“, so Heike Scharfenberger, SPD-Vorsitzende und Ortsvorsteherin von Ruchheim. "Der Erfolg der Vorjahre ermuntert uns, dieses Format erneut anzubieten."

Markus Lemberger, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der SPD Ludwigshafen, Tel. 0621-532829