Ortsbeirat von Oggersheim tagt am Donnerstag, den 22.01.2015

Anträge und Anfragen

Erstmals in diesem Jahr tagt der Oggersheimer Ortsbeirat am Donnerstag, den 22.01.2015. Die Ortsbeiratssitzung wurde auf 15:00 im Rathaus von Oggersheim terminiert.

 

Im öffentlichen Teil der Sitzung werden verschiedene Tagesordnungspunkte vorgetragen und beraten. Einer der wichtigsten Punkte dürfte der Satzungsbeschluss zur 1.Änderung des Bebauungsplanverfahren 554 d „Will-Sohl-Straße West sein.

Vorstellung der Erweiterung eines Bürogebäudes in der Kappellengasse11.

 

Ferner werden folgende eingereichte Anträge der SPD Ortsbeiratsfraktion vorgetragen, analysiert und erläutert. – Anbringung eines Spiegels an der Einmündung der Wilhelm-Busch-Strasse in die Wormserstrasse. Erneuerung des Zebrastreifens Ecke Comenius- und Berthold Brecht Straße. Erweiterung von Parkplätzen unterhalb der Buschwegbrücke. Ausweisung von einfachen Grabfeldern, wie Friedwald, Rasengrabfelder und Stelen auf dem Oggersheimer Friedhof.-

 

Weitere Themen des Ortsbeirats am 22.01.2015 werden sein: „Errichtung eines Fußweges zwischen Oggersheim und dem Wohngebiet Melm entlang der Mittelpartstrasse zwischen den Einmündungen Großpart- und Notwendestrasse. Entfristung der Ausnahmegenehmigung für den Bahnübergang Oderstrasse. Verkehrssicherung auf Strassen und Wegen im Ortsbezirk. Ausstattung des Bahnhofsumfeldes gemäß Nahverkehrsplan. Straßenreinigung im Ortsbezirk. Umsetzung des Buslinienkonzepts und Unterbringung von Flüchtlingen im Ortsbezirk.“

 

 

Homepage SPD Oggersheim