"Kleinster Weihnachtsmarkt" in LU-SÜD

Kommunales

Der „Kleinste Weihnachtsmarkt“ ein toller Erfolg!
Viele Mitbürger besuchten am Samstag den Weihnachtsmarkt. Drei Ponys standen ab 14:00 Uhr bereit, um mit den „Kleinen Reitern“ das Viertel zu erkunden. Selbstverständlich waren auch viele Politiker anwesend. So konnte Laubisch Sozialdezernent van Vliet, die Landtagsabgeordneten Günther Ramsauer u. Stefan Klee, die Ortsvorsteherin und Landtagskandidatin Anke Simon, (Mundenheim) sowie die Stadträte Hans Mindel, Carmine Ferrara, Jürgen Both und Holger Scharff begrüßen.
Pünktlich um 15:30 traf der Weihnachtsmann mit seinem Gehilfen ein, lauschte den Gedichten und Lieder der Kinder und verteilte kleine Geschenke.
Sozialdezernent van Vliet verwechselte in seinem Gedicht den Weihnachtsmann mit dem Osterhasen, Landtagsabgeordneter Günther Ramsauer wurde in seinem Gedicht sogar ein wenig frech, hatte er doch vorher festgestellt, dass der Weihnachtsmann seine Rute vergessen hatte. Ortsvorsteher Christoph Heller war als "Einziger" textsicher und erfreute den Weihnachtsmann.
Ein voller Erfolg war der „Weihnachts-Basar“ mit Kinderkleidung. Wegen der unsicheren Wetterlage wurde er in die Wohnung von Laubisch verlegt, welche zeitweise wegen Überfüllung geschlossen werden musste. Den Rest der Kleidung stellte Laubisch auf Empfehlung von Sozialdezernent van Vliet dem „Kleider-Treff“ Ludwigshafen zur Verfügung.

 

Homepage SPD Südliche Innenstadt