Holger Scharff ( Ludwigshafen ) und Karl-Heinz Weinmann ( Speyer ) in den AFA Landesvorstand Rheinland-Pfalz gewählt

Allgemein

Die beiden Vorstandsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Unterbezirk Vorderpfalz, Holger Scharff und Karl-Heinz Weinmann, wurden an diesem Wochenende in Koblenz bei der Landeskonferenz in den Landesvorstand der AFA Rheinland-Pfalz gewählt.

 

Holger Scharff wurde als Schriftführer in den geschäftsführenden Vorstand und Karl-Heinz Weinmann als Beisitzer in den Landesvorstand Rheinland-Pfalz gewählt.

 

Beide gehören auch dem Vorstand der AFA Pfalz an.

 

Scharff und Weinmann treten ein für die Wiedereinführung der Paritätischen Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge sowie für eine Erhöhung des Mindestlohns und der Streichung aller Ausnahmen im Mindestlohn.