Malu Dreyer kommt

Veranstaltungen

Mainzer Unterstützung für OB-Kandidatur Steinrucks

Jutta Steinruck erhält in einer Woche prominente Schützenhilfe aus der Landeshauptstadt bei ihrer offiziellen Nominierung zur Oberbürgermeisterkandidatin der Ludwigshafener SPD. Unter anderem hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer ihr Kommen angekündigt.

Die Landesmutter ist aber nicht der einzige SPD-Promi, der ab 17 Uhr dabei sein will, wenn die Genossen der Stadt am 23. September im Kulturzentrum Das Haus erstmals bei einer Vollversammlung einen OB-Bewerber aufstellen. Auch Landesvorsitzender Roger Lewentz, Alexander Schweitzer, Fraktionschef im Landtag, und der Mainzer OB Michael Ebling sind abends zu Gast. Ludwigshafens Alt-OB Werner Ludwig (90) spricht ein Grußwort. Die Nominierung der 54-jährigen Europaabgeordneten Steinruck gilt als sicher. Die Ludwigshafener Parteispitze hatte sie bereits im April vorgeschlagen. Die OB-Wahl ist in einem Jahr. Ob Amtsinhaberin Eva Lohse (60, CDU) ein drittes Mal kandidiert, ist offen.

​(Rheinpfalz vom 16.09.2016)